EN | DE
 
EAT
SLEEP
SURF
Nach unten scrollen
Die Kima Vorteile We'reawesome
  • Surf Guiding
    inklusive, zweimal täglich
  • Dein ORGANISIERTER Surfurlaub. Eat, sleep, surf
  • 20 Jahre ERFAHRUNG in Bali
  • PROFESSIONELLE
    internationale & indonesische Surf-Guides
  • Gratis Surf-
    FOTOGRAFIE & VIDEOS
  • Gratis Nutzung der Vans & Fahrräder
Du surfst,
wir kümmern uns
um den Rest
KIMA
SURF RESORTS
& camps
eat sleep surf
Für aktualisierte Preise bitte die Reisedaten eingeben

Nach einem Surf-Tag mit KIMA bin ich super happy und ausgepowert. Man verbringt ein Maximum der Zeit im Wasser und kann sich sicher sein, eine Vielzahl der Surfspots in Bali zu erkunden.

Anita Fuchs,
Inhaber Golden Ride Magazin Deutschland

KIMA SURF BALI FAQS answers
Sind die Kima Surfcamps für jedes Surflevel geeignet?

Ja natürlich. Wir fahren täglich zu verschiedenen Surfspots der Insel und du kannst aus bis zu 16 verschiedenen Surfspots pro Tag wählen: Beach-Breaks, Riff-Breaks oder lieber doch den weltbekannten Spot Uluwatu? Unsere Surf Sessions werden in fünf Schwierigkeitslevels eingeteilt. So ist für jeden sicherlich das Passende dabei. Bei unserem intensiven Surfguiding und Videocoaching lernst du außerdem hilfreiche Tipps und Tricks.

Wie bekomme ich ein Visum?

Für fast alle europäischen und nordamerikanischen Staaten gilt die Regelung des Visa-On-Arrival, gültig für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen. Bei Ankunft in Indonesien bekommst du ein solches Visum am Flughafen. Es gibt weiterhin die Möglichkeit ein verlängerbares Visum bei Ankunft zu kaufen. Dieses Visum ist inzwischen um weitere 30 Tage vor Ort verlängerbar und unter anderem an folgenden Flughäfen erhältlich Denpasar (Bali), Jakarta (Java), Padang (Sumatra), Kupang (Rote), Mataram (Lombok). Vergiss nicht, dass dein Reisepass bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.

Welche Surfboards gibt es bei Kima zu leihen?

Unsere Surfboards sind alle aus hochwertigem Polyester-Harz oder Epoxy gefertigt. Dieses hochwertige Material sorgt im Wasser für eine grösstmögliche Performance. Um dein Leihbrett vor Schäden zu schützen, empfehlen wir dir unsere Surfboard-Versicherung.

Welche Währung gibt es auf Bali?

Die Landeswährung ist der Indonesische Rupiah (IDR). Der schwankende Wechselkurs liegt bei ca. 15.000  Rupiah für 1 Euro.

Ist es immer sonnig auf Bali?

Bali hat in der Regel beständig gutes Wetter mit angenehmen Temperaturen zwischen 28 und 35 Grad Celcius. Zwischen November und April herrscht auf der Insel Regenzeit und diese kann natürlich je nach Wetterschwankung früher oder später starten. Meistens regnet es morgens und abends für einige Zeit und in den Mittagsstunden kommt die Sonne raus. Du solltest also auf keinen Fall deine Sonnencreme vergessen.

Kann man in Kuta und Seminyak gut feiern gehen?

Kuta ist DER Ort zum Feiern auf ganz Bali. Du hast dort eine riesen Auswahl an verschiedenen internationalen Clubs, Bars mit Livemusik und vielem mehr. Seminyak schließt an Kuta an und hat ebenso eine große Vielfalt im Nachtleben zu bieten. Taxis in die Gegend sind sehr günstig. Einer Partynacht steht also nichts mehr im Wege.


Alle FAQs
  Folge uns auf Instagram
Trage dich hier für unseren Newsletter ein emails